1 2 3


Langenzenn fährt Dreier gegen Wilhermsdorf ein

Langenzenn fährt Dreier gegen Wilhermsdorf ein

18-05-2018
18.05.2018 - 16. Spieltag - Kreisklasse 3 - Nürnberg/Frankenhöhe
 
TSV Langenzenn - TSV Wilhermsdorf  3 : 0 (1:0)

Für den Gast aus Wilhermsdorf war das Spiel mehr als nur ein Derby. Es ging vielmehr um die Restchance auf den Klassenverbleib. Für Langenzenn, sollte nach fünf Niederlagen in Folge, endlich mal wieder ein Dreier her.


Im Nachholspiel gegen die wiedererstarkten Wilhermsdorfer tat sich Langenzenn lange schwer. Folglich musste ein Standard zur Führung herhalten - Aletic traf nach einer halben Stunde im Anschluss an eine Ecke (30.).

Im zweiten Durchgang bot sich ein ähnliches Bild. Beide Mannschaften zeigten sich kämpferisch, Torchancen blieben Mangelware. In der Schlussphase sorgten dann Röttinger per Foulelfmeter (83.) und Bauer mit einem sehenswerten Treffer (86.) für die Entscheidung.
 
Für den TSV Langenzenn geht es bereits nächsten Donnerstag, 24.05.18 zur Langenzenner Kirchweih zu Hause gegen den TSV Petersaurach. Der TSV Wilhermsdorf gastiert am Sonntag, 27.05.18 beim TV Dietenhofen.
 
Bericht: Michael El-Banna
 
Torschützen TSV:
- ALetic, Haris
- Röttinger, Joshua
- Bauer, Felix
 
 
 
 
Copyright (c)2018 TSV Langenzenn Fussball