1 2 3


Langenzenn besiegt Weissenbronn

Langenzenn besiegt Weissenbronn

14-06-2018
09.06.2018 - 26. Spieltag - Kreisklasse 3 - Nürnberg/Frankenhöhe
 
TSV Langenzenn - TSC Weissenbronn  3 : 2 (1:1)

Zum Abschluss der Saison empfing der TSV Langenzenn den TSC Weissenbronn. Für beide ging es lediglich um die goldene Ananas, am Ende siegte Langenzenn mit 3:2.

Die Partie begann bei Gewitter und Regen in Langenzenn. Mit zunehmender Spieldauer besserten sich die Bedienungen, was beiden Teams zu Gute kam. Zunächst brachte Stumpf den TSV in Führung (40.). Kurz vor der Pause glichen die Gäste durch Freudenberg per Freistoß aus (44.).

Nach dem Seitenwechsel spielten beide Teams munter nach vorne. Mit der Zeit erarbeiteten sich die Gastgeber ein Chancenplus und ging folgerichtig erneut in Führung. Aletic nickte eine Flanke nach einer kurz ausgeführten Ecke in die Maschen (68.). Eine Viertelstunde später vollendete Schramm eine Freistoßflanke zum 3:1 (83.). Kurz vor dem Ende verkürzten die Gäste durch Schuppenhauer ebenfalls nach einem Freistoß auf 3:2 (89.). Der Anschlusstreffer kam jedoch zu spät für Weissenbronn.

Damit beendet Langenzenn die Saison trotz schwieriger Rückrunde auf einem ordentlichen sechsten Rang. Weissenbronn liegt am Ende auf Platz elf.

Bericht: Michael El-Banna
 
Torschützen TSV:
- Stumpf, Andeas
- Aletic, Haris
- Schramm, Michael
 
 
 
 
Copyright (c)2018 TSV Langenzenn Fussball