1 2 3


Langenzenns Serie geht weiter

Langenzenns Serie geht weiter

11-11-2019
10.11.2019 - 13. Spieltag - Kreisklasse 3 - Nürnberg/Frankenhöhe
 
TSV Langenzenn - SV Losaurach 4 : 0 (0:0)

Der TSV Langenzenn hat seine beeindruckende Serie im Heimspiel gegen Losaurach fortgesetzt. Nach torloser erster Halbzeit drehte die Letizia-Elf im zweiten Durchgang auf.

Die Gastgeber übernahmen von Beginn an das Kommando und bestimmten über weite Strecken das Spielgeschehen. Der Führungstreffer lag in der Luft, bei den Abschlüssen fehlte aber noch die Präzision. Losaurach blieb nach vorne weitgehend blass, wenn dann ging etwas über die Flügel oder nach Ecken. Torgefahr entwickelte der SV jedoch so gut wie gar nicht.

Kurz nach dem Seitenwechsel gelang dem TSV dann die Führung: El-Banna fand mit einem langen Ball vorne Nieszery, der seinen Gegenspieler schulbuchmäßig stehen ließ und zum 1:0 einschob (50.) - der Bann war gebrochen. Wenig später erhöhte der eingewechselte Andreas Schneider mit einem Hammer aus 16 Metern in den Winkel auf 2:0 (64.). Der Zwei-Tore-Vorsprung gab dem TSV natürlich Sicherheit. Den Gästen fiel vorne jetzt nicht mehr viel ein. Langenzenn verteidigte kompromisslos und legte in der Schlussphase noch einmal nach: Per Doppelpass kombinierten sich Spina und El-Banna über links durch, letzterer flankte auf den ebenfalls eingewechselten Stumpf, der nur noch den Fuß hinhalten brauchte (85.). Doch damit noch nicht genug, in der Schlussminute erhöhte der TSV sogar auf 4:0. Bauer bediente Spina in der Spitze, der frei vor dem Tor die Ruhe behielt (90.) - damit stach auch der dritte Joker der Gastgeber.

Auf Grund des Unentschiedens zwischen Roßtal und Laubendorf führen die Langenzenner nun als alleiniger Spitzenreiter die Liga an. Nächste Woche empfängt der TSV zum Auftakt der Rückrunde den ASV Veitsbronn-Siegelsdorf II. Der SV Losaurach gastiert in Heilsbronn.

Bericht: Michael El-Banna

 
Torschützen TSV:
- Nieszery, Christoph
- Schneider, Andreas
- Stumpf, Andreas
- Spina, Vincenzo
 
 
 
Copyright (c)2019 TSV Langenzenn Fussball